Archiv der Kategorie: Persönliches

Es geht dabei um alles, was mich „persönlich“ betrifft.

Datenschutz beginnt im Kleinen

Das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht. Edward Snowden würde das bestätigen. Dennoch hat der Skandal um Prism, Tempora, die NSA und den GCHQ schon solche Ausmaße angenommen, dass einem, wenn man sich das Ende auszumalen versucht, mehr als nur Angst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches, Web | 2 Kommentare

Donnerstag, 30. September 2010 – der Tag X

Vorab möchte ich sagen, dass ich in meinem bisherigen Leben noch nichts Schrecklicheres, Abscheulicheres gesehen habe, als die Ereignisse des 30.09.2010. Das Erlebte erscheint mir umso absurder und grotesker, wenn ich bedenke, dass die Gewalttätigkeit der Polizeibeamten in direktem Zusammenhang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches, S21 | Kommentar hinterlassen